Aktive

Die Aktive Geräteriege nimmt wie das Vereinsturnen der Jugend an verschiedenen Wettkämpfen teil. In den letzten Jahren waren dies der Jugend- und Vereinscup in Schinznach-Dorf, die AMV in Gränichen, ein Turnfest sowie der NWS in Gelterkinden. Neu soll auch an der SMV teilgenommen werden. Die aktiven Turnerinnen trainieren einmal in der Woche jeweils am Dienstag von 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr.

Dieses Jahr (2022) zeigen wir unser Können an folgenden Wettkämpfen:

Wann

Was

Wo

Platz
27. MaiJugend- und VereinscupAuenstein2. Platz
28. MaiAMVGränichen2. Platz
(Vize-Aargauermeister)
24. JuniAargauer KTFWettingen15. Platz
3. & 4. SeptemberSMVZug

Die Aktiven konnten in den letzten Jahren viele Erfolge feiern.

Endlich durfte 2022 wieder an mehreren Wettkämpfen teilgenommen werden. Dabei erreichten wir den 2. Rang am Vereinscup und gewannen am Tag drauf völlig unerwartet den Vize-Aargauermeistertitel im SSB. Was für ein Erfolg.

Im Jahr 2020 durfte der 2. Rang am TURNovation (digitales Turnfest) gefeiert werden. Aber noch mehr feierten wir unser Resultat am NWS 2021: 1. Rang, vor namhaften Vereinen – wow! :-D

Der Start ins 2019 gelang mit 5 Verletzten mässig. Wir holten uns am Vereinscup als 5. Platzierte (Note: 9.45) zwar den Kreismeistertitel, hätten uns von der Rangierung aber gerne mehr erhofft. Auch an der Aargauermeisterschaft lief nicht ganz alles nach Plan – aber kein Wunder bei so vielen Umstellungen kurz vor dem Wettkampf. Mit einer Note von 9.08 platzierten wir uns im Mittelfeld. Am Turnfest durfte dann aber wieder gejubelt werden. Mit einer Note von 9.73 (SSB) und einer Note von 9.02 bei unserer erstmals gezeigten Gerätekombination konnten wir im SSB die beste Note am ETF erzielen und waren auch mit einer Note über einer 9.00 in der GK zufrieden.

Aber vor allem im Jahr 2018 durften wir mehrmals einen Pokal in die Höhe heben! :D Am Vereinscup erturnten wir uns den 1. (SBB: 9.60) und 2. (GK: 9.55) Schlussrang, an der AMV durften wir unseren SSB im Finale nochmals zeigen, am Turnfest Remigen holten wir den 1. Schlussrang (Total: 27.62) und an der NWS in Gelterkinden durften wir den Siegerpokal mit einer supertollen Note von sage und schreibe 9.76 entgegennehmen!

2017 erturnten wir uns den 1. Rang an der NWS in Laufenburg mit einer Note von 9.47, den Kreismeistertitel am Vereinscup 2017 (Note 9.44) und 2016 und erhielten wir eine super Note von 9.60 am Turnfest in Leerau 2016!

Super Leistungen! Drückt uns weiterhin die Daumen! :D