Jahresbericht Präsident 2020

Verfasst am 18. Januar 2020 in Aktuelles, Allgemein, Berichte TV

Am ersten Märzwochenende starteten wir ins Skiweekend 2019. Dieses Mal in Grindelwald. Einige von uns verirrten sich schon am Freitag auf die Pisten. Das Wetter zwang uns dann recht schnell zum Kafi Lutz überzugehen. Am Abend stiessen auch noch die restlichen dazu. Samstag und Sonntag fiel das Wetter deutlich besser aus. Nach dem Skifahren war dieses Mal auch entspannen und Wellness im Hotpot angesagt. Nur die Schnee-Eis an den Kopf-Kur gefiel nicht allen. Auch beim Essen wurde wie gewohnt nicht gespart, ausser dass der Weisswein nur gerade gut genug für das Fondue war. Vielen Dank an Fabian für die schönen Tage in den Bergen.

Abschlussbräteln: Dieses Jahr wurde vielleicht eine neue Tradition eingeführt, der sogenannte Bier-Rutsch-Sprint. Trotz der kurzen Nacht vom Jugisport-Tag auf das Abschlussbräteln übten sich doch einige in dieser neuen Trendsportart. In Zukunft freuen wir uns aber wieder die beiden Anlässe zu trennen.

Turnfahrt: Auch dieses Jahr führte uns Fabian auf der Turnfahrt an. Am ersten Tag mussten wir uns zuerst an einem Orientierungslauf versuchen. Als wir schliesslich den Weg zum Ninja Warrior Parkour gefunden hatten, merkten wir schnell, dass das Ganze nicht so einfach ist wie gedacht. Eifrig übten wir und versuchten uns gegen die Zeit. Zur Belohnung konnten wir einen grossen Apero geniessen. Am Abend hatte dann jemand (Name der Redaktion bekannt) ein schlechtes Bier erwischt, sodass er am Nächsten Tag nicht besonders fit war. Zu seinem Glück sah das Wetter ähnlich schlecht aus wie er, sodass die geplante Wanderung nur mit der Bahn bis zum Gipfelrestaurant führte. Vielen Dank geht auch hier an Fabian für die Organisation.

Mit dem Chlaushock liessen wir das Vereinsjahr ausklingen. Leckere Burger erwarteten uns. Auch der Samichlaus hatte wiedermal einen Auftritt, offenbar ist er nebenbei auch Herzchirurg. Auch das traditionelle Böse fehlte nicht.

Unser Turnjahr war wieder mit vielen sportlichen und geselligen Anlässen gefüllt. Das ist nur möglich durch eure Mithilfe. Daher möchte ich mich nochmals bei allen, die organisieren, planen, Turnstunden abhalten, an Wettkämpfe gehen und im Vorstand mitwirken, herzlich bedanken. Ich freue mich mit euch auf ein tolles Jahr 2020!

Zur gesamten Berichtsübersicht

Schreibe den ersten Kommentar